PDF Programm als PDF

Samstag, 7.11.2020

09:00 - 16:00

Workshop: Aktualisierung der Fachkunde Strahlenschutz 2020

Teilnehmerzahl: max. 5

Kursgebühr: 90 €

Vorherige Anmeldung erforderlich. Fortbildungspunkte beantragt.

08:00 - 09:00

Sitzung 1 - Varia Viszeralchirurgie
Vorsitz: Walter Asperger, Halle; Mattias Pross, Berlin; Peter Würl, Dessau

1. (12 Min.)

Triage in der Notfallambulanz
N.N.

2. (12 Min.)

Attraktivität der Notfallambulanz und Patientenkomfort
N.N.

3. (12 Min.)

Chirurgische Indikationsstellung: Individualität versus Evidenz
Ritz, Jörg-Peter, Schwerin

4. (12 Min.)

Therapie der akut eitrigen Divertikulitis – Resezieren oder Drainieren?
N.N.

09:00 - 09:30

Kaffeepause
und Besuch der Industrieausstellung

09:30 - 11:00

Sitzung 2 - Chronische Wunde – was kann der Viszeralchirurg abdecken?
Walter Asperger, Halle; Christine Stroh, Gera; Arved Weimann, Leipzig

1. (12 Min.)

Weichteilinfektion – konservative Therapie im chirurgischen Alltag
N.N.

2. (12 Min.)

Diabetisches Fußsyndrom: Viszeralchirurgie macht eine Osteosynthese?
Lutz Mirow, Chemnitz

3. (12 Min.)

Chronische Wunde im DRG-System
N.N.

5. (12 Min.)

Warum ein Verschiebelappen beim Sinus pilonidalis und beim Dekubitus geht das nicht?
N.N.

11:00 - 11:30

Kaffeepause
und Besuch der Industrieausstellung

11:30 - 12:45

Sitzung 3 - Varia und Update Viszeralchirurgie 2020
Vorsitz: Lutz Mirow, Chemnitz; Frank Meyer, Magdeburg; Stefanie Wolff, Magdeburg

1. (12 Min.)

Perioperative Medizin - Fast-Trak oder ERAS?
Arved Weimann, Leipzig

2. (12 Min.)

Titel folgt
N.N.

3. (12 Min.)

Hernieninkarzeration – wann und wie sollte operiert werden?
Ingo Voigt, Magdeburg

4. (12 Min.)

Therapieoptionen bei der Stuhlinkontinenz
Philip Heidemann, Magdeburg

12:45 Zusammenfassung / Schlusswort
13:00 Farewell-Brunch
im Wintergarten des Dorint Herrenkrug Parkhotels


« Programm für Freitag